nichtswieweg... vier Abenteurer unterwegs

Reisekosten Peru
Reisekosten für Peru vom 05.09.2016 bis 11.10.2016

Leider ist es so, dass man in Peru als ausländischer Tourist vielerorts einen empfindlichen Aufpreis bezahlt. Zum Beispiel kostet Machu Picchu 300 USD, wofür der lokale Tourist gerade mal 15 USD zu berappen hat. Zwar sind diese Unterschiede nicht überall so horbitant, doch auch beim täglichen Markt muss man mit einem "Gringo-Zuschlag" rechnen. Doch dafür ist das Preishandeln umso spannender.

Wechselkurs

(Stand: November 2016)
1 CHF -- 3.40 Peruanische Soles
1 CHF -- 0.93 EUR

Aufenthalt:

Anzahl Tage: 37
Kosten pro Tag: CHF 36.33
Gefahrene Strecke: 3'730 km

Reisekosten als Tabelle:

Rubriken Tageskosten
(CHF)
Totalkosten
(CHF)
Prozent von Total
Fahrzeug 14.23 526.56 39.17%
Verpflegung 11.49 425.20 31.63%
Unterkunft 5.96 220.63 16.41%
Transport 0.44 16.16 1.20%
Tourismus 3.05 112.72 8.38%
Sonstiges 1.16 43.07 3.20%
Total 36.33 1'344.33 100.00%

(Hinweis: Die Tageskosten sind für zwei Personen gerechnet. Nähere Angaben zu den einzelnen Rubriken findest Du auf der Übersichtseite)

Reisekosten als Diagramm

Bemerkungen:

Fahrzeug: Da wir noch in Ecuador unsere Diesel-Tanks bis unter den Rand gefüllt haben, mussten wir in Peru nur sehr wenig tanken und konnten so ein einige Franken sparen.
Tourismus: Da wir Machu Picchu (und noch weitere touristische Sehenswürdigkeiten) bereits bei unserer letzten Mal besucht haben, konnten wir diese teuren Touristenfallen diesmal weglassen.

Durchschnittliche Dieselpreise für 1 Liter (Stand: 2016)

CHF 0.75 - 0.85