nichtswieweg... vier Abenteurer unterwegs

Technische Details

Der Duro ist ein geländegängiges 4x4-Fahrzeug, welches von der Schweizer Firma Bucher für das Militär konzipiert und gebaut wurde. Der Name "Duro" ist eine Abkürzung und steht für DUrable (dauerhaft) und RObust. Bucher hat den Duro im Zuge einer Umstrukturierungsaktion an die Firma Mowag abgegeben, wo das Fahrzeug noch weiter entwickelt wurde. In der Zwischenzeit gibt es den Duro auch als schwer gepanzertes Fahrzeug.

Unser "Mogli" ist die kürzeste Ausführung (4x4s) der Duro-Varianten und hat folgende technische Daten:

Bezeichnung: Bucher Duro 4x4s
1. Inverkehrsetzung: 01.05.1998
Länge: 5.20 m
Breite: 2.06 m
Höhe (mit Aufbau): 2.97 m
Gewicht (vollgeladen): 5,6t
Motor: DETROIT Turbo Diesel VM 642 LB
Hubraum: 4162 ccm
Motorleistung: 160 PS Euro 2
max. Drehmoment: 400 Nm
Getriebe: ALLISON 4-Gang Automatik mit hydraulischem Wandler
Verteiler-Getriebe: 2-stufig (Straßen- und Geländegang)
Allradantrieb: Permanent mit TORSEN Längs-Differential
Achsen: Bucher DE DION Achsen mit Wattgestänge und Stabilisatoren
Sperren: TORSEN Differentialsperre in Vorder- und Hinterachse
Federung: Spiralfedern mit Stoßdämpfern
Bremsen: Innenliegende, hydraulische Scheibenbremsen
Diesel-Tank: Total: 400l (Haupt- und Zusatztank je 180l + 2x20l Kanister)
Verbrauch: 18-20l / 100km

Fragen zum Duro?

http://esb-fahrzeuge.de - Andreas Bauer. Keiner kennt einen Duro besser als der Erbauer. (Wir nennen ihn auch den Duro Flüsterer).